Skip to content
4. April 2011 / piadriessen

DaddelDoo für PSP

Nachdem meine Nähmaschine 10 volle Werktage in Reparatur war, konnte ich sie Ende vergangener Woche endlich wieder in die Arme schließen. Folglich habe ich das Wochenende genutzt, um liegengebliebene Kundenaufträge aufzuarbeiten. Dank der zufriedenen Werbung einer Kundin in einem Elektroforum, in dem es um den neuen Nintenso 3DS geht, habe ich einen ganzen Schwung Anfragen für individuelle DaddelDoos herein bekommen, was mich natürlich sehr freut.

Doch da lag noch ein andere Baby, das nur darauf gewartet hat, endlich fertig gestellt zu werden: Das DaddelDoo für die PSP. Nachdem ich einen Prototypen aus normaler Baumwolle und Fleece genäht hatte, war direkt der erste Kundenauftrag, eben dieses DaddelDoo aus Kunstleder anzufertigen. Ich muss sagen, dass das Stellenweise schon ein bisschen Improvisationstalent verlangte, da sich Kunstleder leider bei weitem nicht so einfach verarbeiten lässt, wie normaler Baumwollstoff.

Dementsprechend stolz bin ich, dass das DaddelDoo heute nun fertig geworden ist und zudem wirklich richtig gut geworden ist!

Das DaddelDoo für die PSP bietet neben der PSP selber Platz für 4 UMDs und einen Memory Stick. Die Knöpfe sind so angebracht, dass sie dem Display der PSP nichts anhaben können. Die UMDs werden mit Gummilitzen gehalten und durch aufgesetzte Taschen zusätzlich geschützt.

Ich werde nun sehen, ob ich mir eine PSP möglicherweise gebraucht zulege. Allein um die Passgenauigkeit jedes einzelnen DaddelDoos testen zu können, müsste das schon sein und die Produktfotos wirken mit Inhalt auch immer besser!

Vielen lieben Dank an meinen Kunden Martin, der mir seine PSP samt UMDs zur Verfügung stelle, um diese Tasche nähen zu können. Ich hoffe, dass Dir Dein DaddelDoo gefallen wird!


Fatal error: Call to undefined function wpads() in /local/sites/p420820/www.daily-pia.de/htdocs/tante-pi.de/wp/wp-content/themes/paperpunch/comments.php on line 13