Skip to content
29. März 2010 / piadriessen

Stoffmarkt-Bericht

Deutsch-Holländischer Stoff & Tuch Markt - Termine

Terminübersicht Stoffmarkt

Den gestrigen Sonntag genutzt und in Bergisch Gladbach ausgiebig den dort stattfindenden Deutsch-Holländischen Stoffmarkt besucht. Wie das so ist … es gibt Stoffstände, auf denen man die üblichen Verdächtigen zu normalen Einzelhandelspreisen kaufen kann. Teilweise sind da Designs bei, bei denen zumindest ich mich frage, wer sowas kauft bzw. was man daraus näht. Gekauft wird trotzdem. Alles. Und die Meisten haben auch eine konkrete Vorstellung was man z.B. einen einem tiefgrünen Baumwollstoff mit faustgroßen Pferdeköpfen darauf nähen könnte: einen Tischläufer, zum Beispiel. Oder Gardinen.

Gut, Geschmäcker sind verschieden, zum Glück! Wäre ja auch furchtbar langweilig, wenn es anders wäre. Aber überrascht ist man dann trotzdem für einen Moment. Ohne bösen Hintergedanken.

Stoffausbeute holländische Sotffmarkt

Stoffausbeute

Wirklich gute Preise und ausgefallenen Stoffe bekommt man aber tatsächlich nur bei den niederländischen Nachbarn. Ich habe mich mit einem großen Schwung an unifarbenen Basic-Baumwollstoffen eingedeckt. Sehr günstig. Außerdem meine Mini-Dots-Sammlung um einige Farben erweitert.

Meine Suche nach ausgefallenen Kinder- und Motivstoffen blieb aber relativ erfolglos. Gesehen hatte man das alles schon mal und wirklich vom Hocker rissen mich wenige (ein, zwei waren dann so unverhältnismäßig teuer, dass ich sie hab liegen lassen). Zum Schluss wurden es ein paar Käferchen, SchmetterlingVögelchenBlümchen und Äpfelchen, die in meine Einkauftüte wandern durften.

Außerdem habe ich ganze vier grüne Knöpfe erstehen können, die als Piratenkatz-Auge in Frage kommen. Das war schon so ein kleines Highlight …

Alles in allem hat sich der Besuch aber wirklich gelohnt.

Die meisten Stoffe habe ich auf der entsprechenden Seite schon abgebildet. Derzeit fehlen noch die neuen Unis, die Streifen und die Feincord-Stoffe. Da setzt ich mich die Tage mal hin und fotografiere sie alle durch.


Fatal error: Call to undefined function wpads() in /local/sites/p420820/www.daily-pia.de/htdocs/tante-pi.de/wp/wp-content/themes/paperpunch/comments.php on line 13