Skip to content
15. September 2009 / piadriessen

Der Bünniihase

Ein weiteres Mitglied für unsere Sockenpuppefamilie hat heute das Licht der Welt erblickt: der Bünniihase!

Bünnii ist, ebenso wie seine Brüder Lölöfant und Sechstopus, ein aus Kinderkniestrümpfen genähter Greif- und Schleuderling. Gefüllt ist er mit Puppenfüllwatte (deren Vorrat ich dringend wieder aufstocken muss!). Somit ist er schön weich und griffig.

Die Ohren sind mit Knisterfolie ausgenäht. Das Gesicht sowie die Arme und der Purzel sind von Hand aufgestickt bzw. angenäht.

Aussehen tut der Bünniihasen-Prototyp so:

Bünniihase-Prototyp mit Knisterohren

Bünniihasen-Prototyp mit Knisterohren

Bünniihasen Poppes (der mit dem Kuschelpuschel)

Bünniihasen-Poppes (der mit dem Kuschelpuschel)

Für Bünni gilt, was für alle Greif- und Schleuderlinge gilt: geeignet für kleine und große Menschen, aber erst ab ca. 3 Monaten.

Bei DaWanda kaufen »


Fatal error: Call to undefined function wpads() in /local/sites/p420820/www.daily-pia.de/htdocs/tante-pi.de/wp/wp-content/themes/paperpunch/comments.php on line 13